Kopenhagen Städtereise: 7 Fotolocations für außergewöhnliche Bilder

0

Du hast Lust auf eine Kopenhagen Städtereise und möchtest gerne coole Fotos machen? Dir fehlt aber die Zeit für die Recherche besonderer Fotolocations und Inspiration, wie du die Motive umsetzen könntest? Hier erfährst du,

  • was für Foto-Equipment für Kopenhagen geeignet ist.
  • welche Monate ideal für einen Foto-Trip nach Kopenhagen sind.
  • wie du bei 7 Fotolocations außergewöhnliche Bilder aufnehmen kannst.

Foto-Ausrüstungs-Tipps für eine Kopenhagen Städtereise:

Im Prinzip brauchst du kein besonders Foto-Equipment für Kopenhagen. Falls du sie besitzt, würden wir dir aber folgende zwei Sachen empfehlen mitzunehmen:

  • Stativ: Für Langzeitbelichtungen bei Nacht ist das super. Wenn du keines hast, kannst du die Kamera auch auf eine Mauer oder Bank auflegen.
  • Weitwinkelobjektiv: Mit einem Weitwinkelobjektiv bekommst du viel auf ein Foto drauf. Das ist ein Vorteil, wenn du in der Stadt fotografierst, wo du oft keinen großen Abstand zu deinem Motiv hast. Den Weitwinkel erkennst du an der möglichst kleinen Zahl bei der Brennweite. Als Einsteiger hast du wahrscheinlich ein Objektiv mit 18-55 mm Brennweite. Diese Zahlen findest du direkt am Objektiv aufgedruckt. Die 18 mm sind dann der größte Weitwinkel mit dem du fotografieren kannst. Wir sind sogar mit einem 10-24 mm Weitwinkelobjektiv ausgerüstet, aber das ist absolut kein Muß.

Manchmal ist auch das Handy praktisch, wenn du nicht das passende Objektiv für deine Kamera hast, z. B. für Weitwinkelaufnahmen, Nahaufnahmen oder ein schnelles Panorama.

Kopenhagen Städtereise Virtual Reality

In der Touristeninformation kannst du Kopenhagen in Virtual Reality Form erleben

Die beste Reisezeit für eine Foto-Reise nach Kopenhagen:

Sommer mit Einschränkungen:

  • Wir waren im Juli in Kopenhagen unterwegs. Das Wetter war traumhaft, aber die bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind zu dieser Zeit überlaufen. Bei der kleinen Meerjungfrau mußt du mit Busladungen an Touristen rechnen, die auch noch auf der Skulptur herumklettern.
  • Für Nachtfotografie mußt du lange aufbleiben, da es erst gegen 22.30 Uhr dunkel wird.
  • Sonnenaufgang ist im Sommer schon gegen 4.30 Uhr. In der Früh das Licht der goldenen Stunde zu nutzen ist daher nur etwas für Hartgesottene.
  • Um trotzdem tolle Fotos ohne Menschenmengen zu machen, empfehlen wir dir in der Früh von 7-9 Uhr und abends ab 20 Uhr zu fotografieren. Die ungewöhnlicheren Fotospots, wie dem Fitnessparcours oder die moderne Architektur sind großteils sowieso touristenfreie Zone.
Fotonomaden Städtereise Kopenhagen Touristen

Um solchen Massenaufläufen zu entgehen, kannst du früh aufstehen oder dir alternative Fotomotive suchen.

Frühling ist ideal:

  • Perfekt sind die Monate Mai und Juni mit vielen Sonnenstunden.
  • Die Höchsttemperaturen liegen bei angenehmen 16-19°C.
  • Außerhalb der Schulferien sind weniger Touristen unterwegs.
  • Du hast bis zu 15 Stunden Tageslicht zum Fotografieren.

Tipps für die Organisation deiner Kopenhagen Städtereise:

  • Stadtplan: Hol ihn dir kostenlos von der Touristeninformation in der Vesterbrogade 4.
  • Fahrrad mieten: Kopenhagen ist wie geschaffen für die Erkundung mit dem Rad! Wir hatten unsere eigenen dabei, aber es gibt auch jede Menge Möglichkeiten, sich Fahrräder zu leihen. Die Radwege ziehen sich durch die ganze Stadt und es geht immer schön eben dahin :-)
  • Radtouren: Hier findest du einen Plan mit verschiedenen Radtouren durch Kopenhagen.
  • Kurztrip von Schweden: Kopenhagen eignet sich auch als Abstecher bei einer Reise durch Südschweden. Du kannst von Malmö oder Helsingborg schnell nach Dänemark hinüberfahren.
  • Bezahlen: In Kopenhagen kannst du überall mit Kreditkarte bezahlen. Wir haben für unseren Kurztrip überhaupt kein Bargeld abgehoben.

Städereise Kopenhagen Fotonomaden Fahrrad

Unsere 7 Top-Fotolocations in Kopenhagen:

1. Über den Dächern von Kopenhagen: Konditaget Lüders

  • Dieser coole Fitnessparcours befindet sich am Dach eines Parkhauses im Stadtteil Nordhavn und ist täglich rund um die Uhr geöffnet.
  • Das Konditaget Lüders selbst ist komplett in Rot gehalten und bildet einen tollen Farbkontrast zum blauen Himmel.
  • Vom Dach des Hauses hat man einen großartigen Blick auf die modernen Architektur-Meisterwerke Portland Towers und The Silo.
  • Adresse: Helsinkigade 30.
  • Zeitpunkt: Im Juli fanden wir hier die Zeit bei Sonnenuntergang und die zwei Stunden davor gut.

Fotoinspirationen für das Konditaget Lüders:

Kopenhagen Städtereise Fotospot The Silo

Das Klettergerüst ist ein starker Farbkontrast zum Blau, bringt durch die Kurve Schwung ins Bild und rahmt das Haus ein.

Kopenhagen Städtereise Fotospot Silhouette

Für die Silhouette haben wir gegen das Licht fotografiert und leicht unterbelichtet.

Städtereise Kopenhagen Fotospot Konditaget Lüders

Markus dient als Blickpunkt und die grüne Jacke als Farbkontrast.

2. Spielen mit Farben & Linien: Superkilen

  • Superkilen ist ein multikulturelles Stadtviertel im Nørrebro Bezirk und teil sich in drei Bereiche.
  • In der roten Zone finden Musicalaufführungen und Sportveranstaltungen statt. Hier wird gerade renoviert und Teile waren abgesperrt.  Sobald die Arbeiten fertig sind hat man aber wieder intensive rote Farbtöne zum Fotografieren!
  • Der schwarze Markt ist ein klassischer Platz mit einem modernen Touch.
  • Der grüne Park ist zum Picknicken, für Sport und zum Spazierengehen gedacht.  Aufgrund der Hitzewelle in Schweden war hier alles braun und hat sich nicht zum Fotografieren geeignet.
  • Adresse: Nørregbrogade 208. Die drei Zonen grenzen direkt aneinander.
  • Zeitpunkt: Wir waren hier am Nachmittag unterwegs, aber Vormittag ist genauso gut.

Fotoideen für Superkilen:

Kopenhagen Städtereise Fotospot Superkilen Streetart

Die Farben der Pfosten wiederholen sich am Gebäude. Die Linie der Pflastersteine führt zusätzlich den Blick ins Bild.

Kopenhagen Städtereise Fotospot Superkilen

Der schwarze Platz vom Hügel aus fotografiert.

Städtereise Kopenhagen Fotospot Superkilen Fahrrad

Das Grau und Schwarz bildet einen schönen Kontrast zum dominanten Rot. Die Linien der Bänke und am Boden bringen Schwung ins Foto. Die runden Reifen sind ein schöner Gegensatz zu den geraden Linien.

3. Moderne Architektur & Spiegelungen: Islands Brygge

  • Islands Brygge beeindruckt mit cooler moderner Architektur.
  • Wenn dir beim Fotografieren heiß wird, kannst du auch im Hafenbad mit fünf Pools (!) gratis schwimmen gehen!
  • Tolle Blickpunkte sind hier Spiegelungen in den Gebäuden und die vielen Linien, wie z. B. von der Radbrücke „Cykelslangen.“
  • Die runden Gemini Residence Wohntürme auf der anderen Seite der Brücke darf man nicht betreten, aber man kann durch die Glaseingangstüre ein paar tolle Bilder aufnehmen.
  • Das Innere des Fisketorvet Shoppingcenters ist einen Blick wert, unter anderem wegen der riesigen silbernen Metall-Skulptur eines Fischschwarms.
  • Adresse: Als Ausgangspunkt eignet sich das Fisketorvet Shoppingcenter in der Kalvebod Brygge 59.
  • Zeit: Wir waren am Vormittag dort, was super gepasst hat. Spiegelungen sind bei Sonnenschein am intensivsten.

Fotomotive in Islands Brygge:

Kopenhagen Städtereise Fotolocation Islands Brygge

Dieses Foto lebt vom Hell-Dunkel-Kontrast und dem Farbklecks in Rot.

Kopenhagen Städtereise Moderne Architektur Islands Brygge

Für Aufnahmen von so großen Gebäuden ist ein Weitwinkelobjektiv perfekt. Wenn du keines hast, ist dein Handy eine gute Alternative.

Gemini Residence Detail Kopenhagen Städtereise

Dieses Foto vom Stiegenhaus der Gemini Residence lebt vom Kontrast zwischen Weiß und Schwarz und zwischen geraden und geschwungenen Linien.

4. Streetart & Graffiti: Freistadt Christiania

  • Bei der Freistadt Christiania handelt es sich um eine autonome Gemeinde in Kopenhagen.
  • Auf der sogenannten Pusher Street wird öffentlich Haschisch verkauft. Dort darf man nicht fotografieren. Wenn du dich auf die Graffitis konzentrierst, hast du aber überhaupt keine Probleme!
  • Am Weg nach Christiania liegt die „Our Saviours Church“ mit einem wunderschönen fotogenen Turm, den man auch besteigen kann. Das letzte Stück der Stufen liegt außen am Turm und man hat einen netten Blick über die Stadt.
  • Adresse der Kirche: Sankt Annæ Gade 29. Christiana beginnt gleich daneben.
  • Zeit: Um Fotos vom Turm Richtung Innenstadt zu machen ist der Vormittag am besten. Für Christiania sind auch Nachmittag und früher Abend super.

Fotoinspirationen für Christiania und Umgebung:

Turm Our Saviour's Church Kopenhagen Fotoreise

Hier waren wir beim Bildausschnitt wegen Baustellen recht eingeschränkt.

Freistadt Christiania Kopenhagen Streetart

Streetart kannst du ganz einfach frontal aufnehmen. Die graue Mauer ist ein toller Kontrast zum bunten Bild.

Kopenhagen Freistadt Christiania Graffiti Fotonomaden

Auch Ausschnitte von Graffitis können spannend sein. Die Pupille haben wir extra aus der Fotomitte gerückt.

5. Nachtfotografie im Tivoli Vergnügungspark:

  • Kauf dir vorab online ein Ticket für den Tivoli, um das Schlange stehen bei der Kasse zu vermeiden.
  • Gehe zum Fotografieren am frühen Abend in den Park und bleibe, bis es dunkel wird. So kannst du sowohl Bilder bei Tageslicht, als auch bei Nacht schießen.
  • Nimm ein Stativ für die Nachtaufnahmen mit. Wenn du keines hast, dann lege deine Kamera z. B. auf eine Mauer oder eine Parkbank auf. Am besten geht das, wenn du irgendwas Weiches darunterlegst mit dem du den Winkel deines Fotoapparats anpassen kannst. Dafür eignet sich z. B. ein Pullover oder ein kleiner Rucksack.
  • Starte bei den Nachtfotos mit den Motiven, bei denen du Bewegung aufnehmen willst.
  • Achtung: Die letzten Fahrten finden gegen 23.15 Uhr statt. Der Tivoli schließt um 24 Uhr.
  • Tipps für Nachtfotografie und die Kamera-Einstellungen dafür hat Markus hier zusammengeschrieben.
  • Adresse: Vesterbrogade 3
  • Zeit: Nachfotografie ist im Juli erst ab ca. 22.30 Uhr möglich, wenn es richtig dunkel wird.

Fotobeispiele vom Tivoli bei Nacht:

Kopenhagen Tivoli chinesische Pagode Nachtaufnahme

Die gelben Spiegelungen im Wasser sind ein schöner Kontrast zum blauen Himmel.

Städtereise Kopenhagen Tivoli bei Nacht beleuchtet

Den Brunnen bekommt man nur mit einem Weitwinkelobjektiv ganz auf das Bild. Durch die lange Belichtungszeit verwischen die Wasserstrahlen.

Kopenhagen Tivoli Nachtaufnahme

Für den Einstieg in die Nachtfotografie sind unbewegte Motive wie dieses einfacher.

6. Vögel & traditionelle Architektur: Frederiksberg Have

  • Der Schloßpark ist täglich ab 6 Uhr Früh und im Sommer bis 22 oder 23 Uhr geöffnet.
  • Der Kopenhagener Zoo grenzt an den Park, dessen fotogenen schwarzen Turm man von Frederiksberg Have aus aufnehmen kann.
  • Fotomotive: Schloß, Brücken, chinesisches Teehaus, Vögel wie Graureiher, Enten, Möwe und Gänse.
  • Wenn du die Vögel im Park aufnehmen willst, helfen dir vielleicht unsere 10 Tipps für Tierfotografie.
  • Adresse: Frederiksberg Rundel, 2000 Frederiksberg.
  • Zeit: Vormittag oder Nachmittag und früher Abend sind gut. Idealerweise, wenn schöne Wolken am Himmel sind.

Fotomöglichkeiten in Frederiksberg Have:

Schloß Frederiksberg Panorama Kopenhagen

Als Einsteiger macht man Panoramafotos am schnellsten mit dem Handy.

Detail Schloß Frederiksberg Kopenhagen Städtereise

Wenn du Details bei großen Gebäuden herausnimmst, vermeidest du die stürzenden Linien mit denen man sonst bei Stadtaufnahmen kämpft.

Graureiher in Frederiksberg Have in Kopenhagen

Wenn du Automatik fotografierst, wähle für Tiere in Bewegung das Sportprogramm aus.

Chinesische Brücke in Frederiksberg Have in Kopenhagen

Für dieses Foto haben wir den Kontrast zwischen dem Grün und der rot-weißen Brücke und auch die Spiegelung genützt. Die Linien der Wiesenbegrenzung führen den Blick zum Hauptmotiv.

7. Backsteinbauten & Nostalgie: Carlsberg Brauerei

  • Zum Fotografieren der Brauerei Gebäude von außen brauchst du keine Eintrittskarte!
  • Rund um die alten Carlsberg Bauten wird derzeit renoviert und man kann sie teilweise nicht fotografieren, weil sie von Baugerüsten verdeckt sind, wie z. B. das Elefantentor.
  • Fotomotive: Backsteinbauten, Fabriksschlote, Elefantentor, Carlsberg Bogen, Türme.
  • Adresse: Gamle Carlsberg Vej 11.
  • Zeit: Die Brauerei hat von Frühling bis Herbst täglich von 10-18 Uhr geöffnet, falls du im Innenhof fotografieren möchtest. Die anderen Gebäude sind von der Straße aus jederzeit erreichbar.

Fotos von der Carlsberg Brauerei:

Schlichte Linien mit Struktur und Farbkontrasten sind manchmal genug.

Durch die Aufnahme des Turmdetails konnten wir das Baugerüst ausblenden und stürzende Linien vermeiden.

Rund um die Brauerei findet man viele schöne Häuser in unterschiedlichen Stilen.

Du hast Lust auf noch mehr Fotospots? Gut gefallen haben uns auch die bunten Häuschen in Nyhavn, die ungewöhnliche Circle Bridge und die futuristische Architektur der VM Houses.

Nyhavn Häuserzeile Kopenhagen Städtereise

Nyhavn am besten frühmorgens oder spätabends fotografieren, um die Touristenmassen zu vermeiden.

VM Houses in Ørestad, Kopenhagen Städtereise

Die VM Houses im Stadtviertel Ørestad

Circle Bridge in Kopenhagen

Die ungewöhnliche Circle Bridge

Hier findest du noch Tipps, wenn du unsicher bist, wie du Motive toll in Szene setzen kannst.
Du hast Lust auf noch mehr Städtetrips? Dann können wir dir auch Budapest als Fotolocation sehr empfehlen!

About Author

Karin Haffert

Ist die mit dem strengen Auge für die Bildkomposition…und so richtig schön kann man komponieren, wenn das Motiv stillhält. Deswegen mag Karin Stillleben so gerne, Landschaften, Makroaufnahmen und langsame Tiere ;-)

Leave A Reply