Schöne Herbstbilder – 10 Fotoideen für Herbstmotive

0

Für schöne Herbstbilder bieten sich jetzt jede Menge Gelegenheiten in der Natur. In diesem Beitrag findest du Tipps zur passenden Ausrüstung, Ideen für spannende Fotolocations und Inspiration für Landschaftsfotos, Tierfotografie und Nahaufnahmen.

1. Herbstmotiv Blätter

Blätter eignen sich perfekt als Fotomotiv, wenn du AnfängerIn bist. Denn um buntes Herbstlaub aufzunehmen brauchst du keine spezielle Kamera-Ausrüstung. Auch ohne Makro-Objektiv kannst du schöne Nahaufnahmen machen!

Geh einfach nah ran und achte auf einen gleichmäßigen Hintergrund in einer Kontrastfarbe. Dann kommen die Blätter super zur Geltung! Im Wald findest du neben Blättern auch noch jede Menge andere spannende Herbstmotive. Inspiration dafür findest du in unserem Beitrag Wald Fotografie – 10 Fotoideen für jede Jahreszeit.

 

2. Schöne Herbstbilder mit Pilzen

Besonders nach ausgiebigem Regen sind die Wälder jetzt voll mit Pilzen in allen Formen und Farben. Da sie meist nah am Boden wachsen, ist es nicht ganz  so einfach sie schön in Szene zu setzen.

Wenn du ein Makro-Objektiv besitzt, dann nütze es, um die Schwammerln (wie wir in Österreich sagen) durch einen unscharfen Hintergrund besser hervorzuheben.

Wir haben uns für das Aufnehmen solcher bodennahen Motive eine alte Isomatte in zwei Teile geschnitten. So hat jeder eine trockene Unterlage, die auch gegen die Kälte und die Feuchtigkeit des Bodens schützt. Du wirst sehen, wenn du beim Fotografieren auf „Augenhöhe“ mit den Pilzen gehst, schauen deine Herbstbilder gleich viel besser aus! 

 

3. Kreative Herbst Fotoideen

Du musst keine großen Ausflüge machen, um schöne Herbstbilder aufnehmen zu können. Auch in der Stadt finden sich viele Möglichkeiten, um Herbststimmungen einzufangen.

In Parks in Teichen oder nach dem Regen in Pfützen findest du interessante Spiegelungen, wenn du aus einem niedrigen Blickwinkel fotografierst.

 

Wenn du gerne mehr abstrakt und künstlerisch fotografierst, dann probier doch mal eine Doppel- oder Mehrfachbelichtung. Das bedeutet nicht, dass du deine Herbstbilder am Computer bearbeiten musst.

40 Inspirationen zum Entschleunigen und Entfalten deiner Kreativität

Heutzutage haben schon viele Fotoapparate eine Funktion für Mehrfachbelichtungen und es kommt bereits ein fertig zusammengerechnetes Bild aus der Kamera. Ob und wie das bei deinem Gerät funktionierst, schaust du am Besten im Handbuch nach. Solltest du das Handbuch nicht zur Hand haben, kannst du es dir ziemlich sicher kostenlos im Internet herunterladen.

Schöne Herbstbilder: Doppelbelichtung von gelbem Herbstwald

Das Foto oben besteht aus zwei Aufnahmen, die unsere Kamera selbst zu einem Bild zusammengerechnet hat. Einmal haben wir die Kamera während dem Fotografieren diagonal geschwenkt. Dadurch haben wir die Querstreifen am Bild. Beim zweiten Foto haben wir den Herbstwald ganz normal aufgenommen. Probier es mal aus, es macht richtig Spaß damit zu experimentieren und jedes Foto schaut anders aus!

4. Herbstmotiv Ideen bei Nebelstimmung

Laß dich nicht davon abhalten mit der Kamera rauszugehen, nur weil die Sonne nicht scheint! Gerade Nebel verleiht Herbstlandschaften oft eine spannende, melancholische Stimmung. Am Besten gehst du an Nebeltagen gleich in der Früh oder später am Nachmittag raus. In der Früh erwischt du vielleicht noch Tau oder Raureif auf Pflanzen oder Spinnennetzen, die deine Motive noch spannender machen.

Spinnennetz mit Tautropfen

Schöne Herbstbilder von Landschaften kannst du z. B. aufnehmen, wenn der Dunst in mehreren Lagen in den Tälern liegt. Versuche dafür einen Blickpunkt zu finden, der heraussticht, z. B. ein Haus mit einem roten Dach. Besonders Burgen eignen sich auch super als Motive für neblige Novembertage.

Schöne Herbstbilder: Bur in Nebel mit Herbstwald

 

5. Schöne Herbstbilder von Nagetieren

Je nach Wetter kannst du im September mit etwas Glück noch Ziesel und Eichhörnchen fotografieren. Da es sich um mehr oder wenige scheue Wildtiere handelt, kannst du nicht so nah rangehen. Für diese Bilder eignet sich ein Teleobjektiv mit möglichst viel Brennweite mit 400 mm oder mehr.

Die Ziesel kannst du in Niederösterreich z. B. in der Gartenanlage von Schloß Hof oder auf der Schlossinsel des Nationalpark Donauauen aufnehmen. Diese putzigen Nager fotografierst du am Besten im Spätsommer oder Frühherbst. Im September verziehen sie sich nach und nach in ihre Bauten.

 

Wenn du kein Teleobjektiv mit viel Brennweite hast, dann suche dir Plätze, wo die Tiere nicht so scheu sind. In Wien eignet sich z. B. die Parkanlage rund um Schloß Schönbrunn, um Eichhörnchen aufzunehmen. Auch wenn wir wissen, wie verlockend es ist und es andere Leute – leider – tun: Wenn man Wildtiere füttert, tut man ihnen nichts Gutes!

Wenn du Tiere genauso liebst wie wir, dann findest du hier noch 10 Tipps, wie dir als Einsteiger schöne Tierfotos gelingen. 

 

6. Herbstmotiv: Tiere am Wasser

Egal, welche Tiere du fotografieren möchtest, du solltest immer Zeit und Geduld dafür mitbringen. Dann hast du die besten Chancen auf schöne Tierbilder. Mit der Serienbildaufnahme erhöhst du die Wahrscheinlichkeit, tolle Momente einzufangen.

Neben den kleinen Nagetieren kannst du auch an Teichen, Tümpeln und Biotopen im Herbst schöne Tierbilder aufnehmen. Wir haben die Fotos von den Schildkröten, Fröschen, Libellen und der Ringelnatter alle im Nationalpark Donauauen aufgenommen.

 

Wenn du Bilder mit Spiegelungen auf der Wasseroberfläche aufnehmen möchtest, musst du von einem ganz niedrigen Standpunkt aus fotografieren. Dafür empfehlen wir dir wieder eine Isomatte zum Unterlegen und ein Teleobjektiv mit großer Brennweite.

Wenn du Glück hast, kannst du Libellen auch ohne Spezialobjektiv aufnehmen, wenn sie sich in deiner Nähe hinsetzen. Das Libellenfoto links unten haben wir mit einem Makro-Objektiv aufgenommen, das Libellenbild rechts unten mit einem Tele-Objektiv. Hier kannst du nachlesen, wie du sofort tolle Natur-Nahaufnahmen machen kannst.

 

7. Schöne Herbstbilder von Vögeln

Auch Vögel sind tolle Herbstmotive. Leichter tust du dir auch hier, wenn du ein Teleobjektiv mit mindestens 400 mm Brennweite hast. Es gibt aber auch Plätze, wo du näher an die Tiere herankommst und sie auch mit weniger Brennweite aufnehmen kannst. Bei der Tierfotografie Im Nationalpark bayerischer Wald hast du z. B. beim Tierfreigelände Lusen die Möglichkeit verschiedene Wasser- und Raubvögel aus kleiner Entfernung zu fotografieren.

 

8. Damwild, Hirsche & Rehe im Herbst fotografieren

Wenn du gerne „Actionshots“ machst, dann empfehlen wir dir, während der Brunftzeit fotografieren zu gehen. Beim Rotwild startet die „Hirschlo’sn“ im September und geht bis Anfang Oktober. Danach folgt die Brunftzeit beim Damwild. Unsere Hirsch- und Reh-Fototipps für die Niederlande kannst du natürlich auch in Deutschland, Österreich oder der Schweiz anwenden.

In Niederösterreich kannst du Damwild, Hirsche, Rehe und sogar Wildschweine in den verschiedenen Naturparks fotografieren, z. B. in Sparbach, in Dobersberg oder in Purkersdorf. Oft sind die Tiere hier nicht so scheu, sodaß dir auch ohne ein großes Teleobjektiv schöne Tierbilder mit Herbststimmung gelingen. Infos zu den einzelnen Parks findest du auf der Seite der Naturparke Österreichs.

 

9. Personen als Blickpunkte bei Herbstmotiven

Schöne Herbstbilder profitieren auch manchmal davon, wenn du Personen als Blickpunkt ins Bild nimmst. Wenn du sie klein abbildest, eignen sie sich gut dafür, um die Proportionen am Foto hervor zu heben. Auf dem Bild links unten wirken die Bäume umso mächtiger, weil ich klein drauf bin.

Mit einer Person, die z. B. einen Waldweg entlang geht, wie auf dem Foto rechts unten, kannst du auch super den Blick lenken.

 

Wenn es dir darum geht, deine Begleitung bei Ausflügen aufzunehmen, dann kannst du die Leute natürlich auch größer auf das Bild nehmen und sie gleichzeitig als Blickpunkt strategisch positionieren. Ohne Markus auf der Hängebrücke würde das Foto links unten fad ausschauen.

 

10. Herbstmotiv: Landschaften

Dank des farbenprächtigen Laubs sind Landschaftsbilder im Herbst besonders spannend. Allerdings sind sie auch viel schwieriger schön zu gestalten, weil man viel mehr Elemente am Bild hat, als z. B. bei Nahaufnahmen. Wir empfehlen dir deshalb, immer einen Blickpunkt zu suchen, um Struktur in deine Fotos zu bringen.

 

Als Blickpunkte eignen sich z. B. Wasserfälle, einzelne Bäume oder Baumgruppen, markante Felsen, Brücken, Personen und Gebäude. Beim Foto unten bringt der Fluß, der schräg verläuft Pep ins Bild.

Nach all dieser Inspiration ist es Zeit, dass du selbst mit der Kamera losziehst, um schöne Herbstbilder einzufangen. Wir wünschen dir viel Freude dabei! Verrate uns gerne deinen Lieblingsplatz für Herbstfotografie, wir sind gespannt!

Fluß bei gelb gefärbtem Herbstwald


Schöne Herbstbilder Pin

Speichere dir die Herbstfotoideen für später!

About Author

Karin Haffert

Ist die mit dem strengen Auge für die Bildkomposition…und so richtig schön kann man komponieren, wenn das Motiv stillhält. Deswegen mag Karin Stillleben so gerne, Landschaften, Makroaufnahmen und langsame Tiere ;-)

Leave A Reply

Kostenloser Online Fotokurs

Schönere Fotos machen in 10 Tagen!

Kostenloser online Fotokurs für Anfänger

Bitte fülle dieses Formular aus und schon bist du dabei.

* Datenschutzerklärung
** Mit einem Klick kannst du dich jederzeit abmelden. Du erhältst 10 Tage lang eine E-Mail und wirst in unseren Newsletter mit Foto- & Reisetipps aufgenommen.

Fotonomaden.com

Dein Weg zu schöneren Fotos

KOSTENLOSE 3 TAGE-VIDEOSERIE

Bitte fülle dieses Formular aus und schon bist du dabei.

* Datenschutzerklärung
** Mit einem Klick kannst du dich jederzeit abmelden. Du erhältst täglich eine E-Mail mit Fototipp vom kostenlosen Kurs und wirst in unseren Newsletter mit Foto- & Reisetipps aufgenommen.

Warteliste

Trage dich gleich unverbindlich für den FotoGrundlagen Online Kurs ein.

* Datenschutzerklärung
** Mit einem Klick kannst du dich jederzeit abmelden. Du erhältst Infos rund um den FotoGrundlagen Onlinekurs und wirst in unseren Newsletter mit Foto- & Reisetipps aufgenommen.

Schönere Fotos machen

KOSTENLOSER online Fotokurs für Anfänger

Bitte fülle dieses Formular aus und schon bist du dabei.

* Datenschutzerklärung
** Mit einem Klick kannst du dich jederzeit abmelden. Du erhältst 10 Tage lang eine E-Mail  und wirst in unseren Newsletter mit Foto- & Reisetipps aufgenommen.

Fotonomaden.com

Warteliste

Trage dich gleich unverbindlich ein und
sichere dir deinen -10% Rabatt.

Fotonomaden.com

Dein Weg zu Wow-Fotos

KOSTENLOSE 4 TAGE-VIDEOSERIE

Bitte fülle dieses Formular aus und schon bist du dabei.

* Datenschutzerklärung
** Mit einem Klick kannst du dich jederzeit abmelden. Du erhältst 4 Tage lang eine E-Mail mit einem Video und wirst in unseren Newsletter mit Foto- & Reisetipps aufgenommen.