Video-Marketing Buch – Hot or Not?

0

Wer seine eigene Fotowebseite hat oder einfach nur gerne fotografiert, wird früher oder später mal über ein Video auf Youtube und Co. stoßen. Das Thema Video-Marketing und Fragen wie „Soll ich nicht auch mal ein Video auf eine Video-Plattform stellen?'“ und „Wie macht man das eigentlich am besten?“ geistern einem dann meistens eine Zeit lang durch den Kopf. Video-Marketing mitp

Auch wir haben schon ein paar kurze Videos produziert und einiges dazu gelernt was im Buch Video-Marketing von Andreas Graap aus dem mitp Verlagzu finden ist. Graap gibt in seinem Buch in 8 Kapiteln einen spannenden Einblick in dieses Thema und nennt auch immer wieder Beispiele, bzw. veranschaulicht die Inhalte mit Zitaten und Co.

Buch Inhalt

  • Kapitel 1 – Zeitalter der Videos
  • Kapitel 2 – Videos in die Online-Marketing Strategie integrieren
  • Kapitel 3 – 15 Formate für marketingtaugliche Videos
  • Kapitel 4 – Storytelling
  • Kapitel 5 – Videoproduktion vorbereiten
  • Kapitel 6 – Video produzieren
  • Kapitel 7 – Video verbreiten
  • Kapitel 8 – Ergebnisse messen

Video Marketing

Hier ein paar Beispiele, auf welche Themen der Autor eingeht:

  • Geschichtliche Entwicklung bis zum Thema Storytelling à la Star Wars
  • Was benötigt man alles, um ein Video zu produzieren?
  • welche Plattformen gibt es und was sind deren Vor- und Nachteile?
  • Welche technische Ausrüstung ist wichtig?
  • Wie bringe ich mein Video unters Volk?
  • Wie messe ich den Erfolg meiner Videos?

Für Anfänger, wie auch leicht Fortgeschrittene ist dieses Buch sicherlich eine gute Quelle, um ihr Wissen im Bereich Video-Marketing auf- bzw. auszubauen. Die 200 Seiten Inhalt sind auf alle Fälle eine Lese-Tipp. 

Wir selbst haben festgestellt, das Video-Marketing grundsätzlich sehr spannend, aber auch sehr aufwändig ist, wenn man es gut machen will. Die wichtigsten Punkte, die wir uns mitgenommen haben sind:

  • Storytelling – spannende Geschichte für die Seher erstellen, Bedürfnisse der Seher kennen
  • SEO – Keyword Recherche & schauen, was es schon so gibt
  • Drehbuch erstellen & überlegen, welche Szenen man wie darstellen möchte
  • Ton – auf den Ton kommt´s an, fast noch wichtiger als das Bild!
  • Spannung in den ersten 5 – 15 Sekunden – sonst ist der Großteil an Usern weg, auch wenn dann die Post abgeht.

Video-Marketing unser Fazit

Für alle, die in das Thema Video-Marketing einsteigen wollen eine definitive Leseempfehlung. Auch für diejenigen, die schon ein bißchen Ahnung von dem Thema Video-Marketing haben bietet das Buch sicherlich noch neue Ideen. Also ruhig mal reinstöbern. Auf der Seite von mitp, gibt´s auch eine Leseprobe. Dort kann man das ganze Inhaltsverzeichnis im Detail anschauen, das 1. Kapitel lesen. Urteil also: HOT.

Erwerbsmöglichkeiten:

About Author

Markus Haffert

Ist der mit dem Technik-Spezialwissen bei den Fotonomaden, egal, ob’s um ein neues Kameramodell, Lightroom oder Photoshop geht. Außerdem ist er der Profi für die quirligen Motive, von Menschen bis zu Moschusochsen :-)

Leave A Reply