Photo+Adventure in Linz 2014

0

Anfang November kommt sozusagen schon mit großen Schritten und damit auch ein Event auf den wir uns schon riesig freuen. Nämlich die Photo+Adventure, die 2014 in Linz statt findet. Wir waren schon einige Male dabei und jedes Mal wieder begeistert von den spannenden Vorträgen und vielen Ausstellern.

Wenn man gute Fotos sehen will dann sollte man sich eher für die Vorträge von Nicht-Reiseanbietern konzentrieren, da hier meistens die Qualität der Fotos besser ist. Das gilt zwar nicht für alle Reiseanbieter, die mit einer Fotoshow ein Land präsentieren, aber doch in den meisten Fällen.

Wer die Messe noch nicht kennt, hier einige Auszüge aus der Pressemappe dieser Veranstaltung:

Die Photo+Adventure, erfolgreiche Messekombination aus den drei Freizeitthemen Fotografie, Reise und Outdoor, findet vom 7. bis 9. Juni 2014, erstmals an drei Messetagen, im Design Center Linz statt. Das in Österreich bestens etablierte Messekonzept ist in Europa einzigartig. 

Stimmige Zusammensetzung des Ausstellerbereichs am Schnittpunkt zwischen Hightech und Natur

Die internationale Fotobranche gibt an nunmehr drei Messetagen einen Überblick über neueste Hightech-Produkte und innovative Möglichkeiten des digitalen Workflows sowie Fotozubehör aller Art. Die Reiseanbieter, naturnahe Vereine, Partnerregionen und -länder zielen auf ein sehr bewusst reisendes Publikum ab und bieten Natur- und Kulturreisen, Wanderreisen, Trekking- und Adventure-Touren nah und fern. „Outdoor reicht bei uns von der Ausrüstungsseite über entsprechende touristische Angebote bis hin zu Fragen der Nachhaltigkeit. Letztere Thematik wird in ihrer gesamten Bandbreite von uns immer wieder aktiv ins Messegeschehen integriert.“, betont Veranstalter Thomas Wiltner den besonderen Spirit des Messeevents.

Top-Referenten sorgen für hohes Niveau des Rahmenprogramms: hochwertige Fotoworkshops und Vortragsfestival

Zweite tragende Säule des Events ist, neben einem umfassenden Ausstellerfeld, das vielfältige Rahmenprogramm. An den drei Messetagen finden durchgehend Fotoseminare, Workshops, Fachvorträge, gehalten von internationalen Top-Referenten statt. Hier können die Veranstalter bereits aus einem internationalen Netzwerk mit Namen wie Thomas Bredenfeld, Florian Schulz, Manfred Baumann und vielen weiteren schöpfen. Die Veranstalter legen dabei wert darauf, sowohl Prosumer als auch Fotoanfänger gleichermaßen mit ihrem Programm zu bedienen. Reise- und Outdoorinteressierte finden neben sehr individuellen Ausstellern ein reichhaltiges, inspirierendes Programm,das sich in zahlreichen Destinationenportraits, Multimediashows und Fotoausstellungen widerspiegelt. Die Photo+Adventure ist Szenetreffpunkt für eine naturaffine Community und Netzwerkplattform für Fotografen und bewusst Reisende mit hohen Ansprüchen.

Die Photo+Adventure findet dann erst wieder 2015 in Wien statt und 2016 in Linz. Wer einen Fotoworkshop bucht, sollte nicht das ganze versprochene Program erwarten, da dies oft aufgrund der limitierten Zeit gekürzt werden muss. Dies galt zumindest für einige der Workshops, die in Wien 2013 angeboten wurden. Sollte sich das geändert haben, dann werden wir darüber berichten. Alles in Allem aber sicherlich eine Top-Veranstaltung in Österreich, wenn es um das Thema Fotografie geht.

Hier noch einige Eckdaten:

Photo+Adventure, Messe + Event für Fotografie, Reise und Outdoor 2014

7. bis 9. November 2014 im Design Center Linz

neue Öffnungszeiten:

Freitag, 7.November: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Samstag und Sonntag, 8. und 9. November: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ausstellungsfläche: 1.500 m2

Gesamtveranstaltungsfläche:5.000m2

 

 

 

About Author

Markus Haffert

Ist der mit dem Technik-Spezialwissen bei den Fotonomaden, egal, ob’s um ein neues Kameramodell, Lightroom oder Photoshop geht. Außerdem ist er der Profi für die quirligen Motive, von Menschen bis zu Moschusochsen :-)

Comments are closed.